startseite | lastminute | linkliste | eintragen | AGB | kontakt | login
 

Ferienwohnung "Ferienwohnung Muschel & Leuchtturm" Glücksburg

Hier finden Sie die detailierte Beschreibung der Unterkunft Ferienwohnung "Ferienwohnung Muschel & Leuchtturm" in Glücksburg, Schleswig-Flensburg, Ostsee-SH.
 
 
Lastminute Angebote Ferienwohnungen
 
Deutschland

Europa

Deutschland
Ostsee-SH
Glücksburg
 

Ferienwohnung vermieten
  Eintrag bearbeiten
  Lastminute Angebote
  weitere Gastgeber:

Ferienhaus Ferienhaus Nordlys in Glücksburg


  weitere Infos über:
 
 
 

Ferienwohnung Glücksburg Ostsee-SH

FerienwohnungGlücksburgOstsee-SHFerienwohnung Ostsee-SHGlücksburg Ostsee-SH  
 

Ferienwohnung für 1 bis 4 Personen in Glücksburg, Ostsee-SH.

 

 
Ferienwohnungen direkt Wasser der Flensburger Förde. Bei uns finden Sie keine Charme der 70er sondern moderne und gemütlich eingerichtete Wohnungen. EBK, Dusch- oder Wannenbad, Balkon, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Schlafzimmer, Fahrräder (einmalig € 10,00 pro Fahrrad Leihgebühr). Die Wohnungen liegen umgeben von einem Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Holnis. Mit dem Auto erreichen Sie viele Ausflugsziel und auch Dänemark innerhalb kürzester Zeit.

 
   
 

 
Umgebung
Ostsee-SHDie Wohnung liegt direkt an einem Naturstrand und ist umgeben von einem Naturschutzgebiet, welches von der NABU betreut wird.

 

 
Ort
GlücksburgDer Ort Glücksburg-Schausende liegt auf der Halbinsel Holnis. Wenig Verkehr und viel Natur prägt das Bild der Umgebung

 

 
Haus
Ferienwohnung Muschel & Leuchtturm Ostsee-SHEs handelt sich um ein größeres und dennoch ruhiges Wohnhaus.

 

 
Zimmer
Zimmer Gastgeber Ferienwohnung Muschel & LeuchtturmWohnzimmer mit Schlafcouch und Essecke.

   
   
Ausstattung & Freizeit
Bushaltestelle Radfahren Reiten Wandern Golfplatz Segeln Balkon Waschmaschine Fernseher Radio Parkplatz Haustiere Fahrstuhl Kinderbett 
zusätzlich:
Mikrowelle, Wasserkocher, Babybett, kostenlose Fahrräder, DVD-Player
   
   
Preise 
  Nebensaison
01.11.2008 - 31.03.2008
25,-€ für 1-4 Personen  
  Vorsaison
01.04.2009 - 15.06.2009
35,-€ für 1-4 Personen  
  Hauptsaison
16.06.2009 - 15.09.2009
46,-€ für 1-4 Personen  
  Nachsaison
16.09.2008 - 31.10.2008
35,-€ für 1-4 Personen  
  Nebensaison
01.11.2008 - 21.12.2008
25,-€ für 1-4 Personen  
 
Bettwäsche gegen Aufpreis von 6,-€ pro Person.
 
 
Endreinigung: 35,-€
   
   
Vermieter:

Homepage:
 
Olaf Dierich

 

 
 
Ferienwohnung Glücksburg: Anzeigennummer 3150803 mit 58000 Besuchern. Stand 29.03.2017


Allgemeine Information zu Glücksburg:

Glücksburg (Ostsee) (dänisch: Lyksborg) ist eine Stadt mit ca. 7500 Einwohnern in Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde in der Landschaft Angeln nahe des Oberzentrums der Region, Flensburg. In Deutschland berühmt ist das historische Wasserschloss, welches schon mal Briefmarkenmotiv war und beliebtes Ausflugsziel ist. Schloss Glücksburg zählt zu den bedeutendsten Schlössern Europas. Der Bau der Spätrenaissance ist heute eine Stiftung. Es wurde 1582 unter Herzog Johann von Schleswig-Holstein-Sonderburg erbaut. Informationen zum oldenburgischen Geschlecht der Glücksburger (Holstein-Sonderburg-Glücksburg), welche die Könige von Dänemark (seit 1864) und Norwegen (seit 1905) stellen: Haus Oldenburg Seit der Kaiserzeit existiert hier ein bekanntes Seebad. Auch sonst finden sich in der Umgebung hervorragende Badestrände. Auch befindet sich rund um Glücksburg eines der größten Waldgebiete Schleswig-Holsteins, neben dem Sachsenwald. Glücksburg ist von Flensburg aus nicht nur leicht mit dem Auto, Bus oder Fahrrad zu erreichen, sondern auch mit der Linienfähre, dem so genannten Fördedampfer, was auch von den Einheimischen gern zur Entspannung genutzt wird. Der Fördedampfer ist außer Dienst gestellt und das neue Schiff darf aus seerechtlichen Gründen nicht mehr in Dänemark anlegen. Glücksburg liegt am süd-westlichen Ende der Halbinsel Holnis mit ihrer Steilküste und einer Salzwiese mit einer bedeutenden Brutkolonie für Seevögel. Die gesamte Halbinsel, die sich etwa 6 km in nord-östlicher Richtung in die Flensburger Förde erstreckt, gehört zum Stadtgebiet Glücksburgs. Die Spitze von Holnis stellt den nördlichsten Festlandspunkt Deutschlands dar. In Glücksburg ebenfalls beheimatet ist die Hanseatische Yachtschule. Sie ist die größte und älteste Yachtschule Deutschlands. Sie liegt als nördlichste der drei Schulen des Deutschen Hochseesportverbands Hansa e.V. in Glücksburg an der Flensburger Förde.

Diese Zusatzinformation basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (de.wikipedia.org) und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation (http://www.gnu.org/licenses/fdl.txt). Bei Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. Man kann dort den Artikel bearbeiten.
 

 

weitere Gastgeber in folgenden Regionen:

Amrum, Bad Bramstedt, Föhr, Lauenburgische Seen, Lübecker Bucht, Nordsee-SH, Ostsee-Hohwachter Bucht, Ostsee-SH, Sylt,